• Glenfinnan Monument und Loch Shiel

Glenfinnan Monument

Giclée-Print, ausgegeben auf einer Hochleistungsfolie, aufgezogen hinter gehärtetem Original Plexiglas im Format 45x15cm.

Das Glenfinnan Monument liegt am Ufer von Loch Shiel. Es wurde im Jahr 1815 nach Plänen des schottischen Architekten James Gillespie Graham erbaut, um den Platz zu markieren, an dem 1745 die Standarte von Prinz Charles Edward Stuart (Bonnie Prince Charlie) zu Beginn der zweiten Jakobiterrevolte gehisst wurde.

Prinz Charles brach von Frankreich auf und landete in Eriskay auf den Western Isles. Von dort aus ruderte er in einem Boot bis zur Küste am Loch nan Uamh, gleich westlich von Glenfinnan. Hier traf er auf Mitglieder des Clans MacDonald, die in den nächsten Tagen Unterstützung von weiteren MacDonalds, Camerons und Macdonnells bekamen. Als er entschied, genügend Unterstützung zu haben, hisste er am Montag, den 19. August 1745 auf dem nahen Hügel seine königliche Standarte und beanspruchte den schottischen und englischen Thron im Namen seines Vaters James Francis Edward Stuart. Dies war der Beginn der Rebellion, die acht Monate später in der Schlacht bei Culloden am 16. April 1746 niedergeschlagen wurde.

Die Werke sind bei uns abholfertig montiert zu begutachten.

Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen und sich von der Qualität selbst überzeugen.

Bei uns wird jeder Druck in Handarbeit hergestellt und ist selbstverständlich ohne Firmenlogo.

Glenfinnan Monument und Loch Shiel

  • Artikelnr. Glen-Finnan-Monument-V2
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • ab 96,50€

  • inkl. 16% USt. zzgl. Versandkosten, Netto 83,19€

Schnellsuche Minipanorama, Schottland