• Manufaktur 5 - Has no Horses - A Sioux Chief

Die hochwertige Reproduktion einer Fotografie im Platindruckverfahren mit dem Motiv Has no Horses - A Sioux Chief -, Aufnahme von 1898 von Joseph T. Keiley.

Keiley fotografierte 1898 eine Gruppe von Lakota Sioux, darunter auch diesen Mann, Has-No-Horses, die im Rahmen von Buffalo Bills Wild West Show in New York waren. Keiley, ein engagierter Amateur, arbeitete mit Stieglitz zusammen, um ein von Glycerin entwickeltes Platindruckverfahren zu verbessern, das sich als eines der malerischsten fotografischen Verfahren erwiesen hat, das je entwickelt wurde. Diese Art der Manipulation machte jeden Druck einzigartig und betonte den handgefertigten, künstlerischen Charakter solcher Fotos im Gegensatz zur Arbeit sowohl kommerzieller Studios als auch von Kodak-Schnappschüssen.

Das Original hat die Maße 19,3h x 14,1b cm

FineArt Giclée-Print, 10-farbig auf Hahnemühle PhotoRag, nicht limitiert.

Manufaktur 5 - Has no Horses - A Sioux Chief

Das Bild wurde uns zur Verfügung gestellt vom Metropolitan Museum of Art.
  • Artikelnr. mfserie000005
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • ab 19,90€

  • inkl. 19% USt. zzgl. Versandkosten, Netto 16,72€

Mögliche Optionen

Die folgenden Preise sind Stückpreise und verstehen sich inkl. 19% USt. zzgl. Versandkosten.
Anzahl

Schnellsuche Sioux Chief, Joseph T. Keiley, Manufaktur Serie