• Manufaktur 7 - Schwertlilien von Vincent van Gogh

Die hochwertige Reproduktion eines Gemäldes mit dem Motiv Schwertlilien von Vincent van Gogh, 1889.

Die Schwertlilien ist eines von mehreren Schwertliliengemälden des niederländischen Künstlers Vincent van Gogh und eines von einer Reihe von Gemälden, die er im letzten Jahr vor seinem Tod 1890 im Asyl Saint Paul-de-Mausole in Saint-Rémy-de-Provence, Frankreich, geschaffen hat.

Van Gogh begann im Mai 1889, innerhalb einer Woche nach dem Betreten der Anstalt, Iris zu malen, indem er im Krankenhausgarten von der Natur arbeitete. An der hohen Spannung, die sich in seinen späteren Werken zeigt, mangelt es. Er nannte die Malerei "den Blitzableiter für meine Krankheit", weil er das Gefühl hatte, dass er sich davor bewahren konnte, verrückt zu werden, indem er weiter malte.

Das Gemälde wurde wahrscheinlich von japanischen Ukiyo-e Holzschnitten beeinflusst, wie viele seiner Werke und die anderer Künstler dieser Zeit. Die Ähnlichkeiten treten bei starken Umrissen, ungewöhnlichen Winkeln, einschließlich Nahaufnahmen, und auch bei flachen lokalen Farben auf (nicht nach dem Lichteinfall modelliert). Das Bild ist voller Weichheit und Leichtigkeit. Die Schwertlilien sind voller Leben ohne Tragödie.

Das Original hat die Maße 71h x 93b cm, Öl auf Leinwand.

FineArt Giclée-Print, 10-farbig auf Hahnemühle PhotoRag Baryta, nicht limitiert.

Manufaktur 7 - Schwertlilien von Vincent van Gogh

Das Bild wurde uns zur Verfügung gestellt vom J. Paul Getty Museum.
  • Artikelnr. mfserie000007
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • ab 19,90€

  • inkl. 19% USt. zzgl. Versandkosten, Netto 16,72€

Mögliche Optionen

Die folgenden Preise sind Stückpreise und verstehen sich inkl. 19% USt. zzgl. Versandkosten.
Anzahl

Schnellsuche Schwertlilien, Van Gogh, FineArt_Print, Reproduktion