Veredlungsproof nach FOGRA



Simulationsproofs nach FOGRA 49 und 50 simulieren die Veredlungen von Druckerzeugnissen durch matte oder glänzende Laminierung. Sie geben dem Layouter und Kunden die Möglichkeit der visuellen Kontrolle des Endergebnisses nach der Veredlung.

Laminierungen verändern das Farbverhalten eines Druckerzeugnisses dramatisch. So werden durch matte Laminierungen die Tiefen aufgehellt und die Farben werden insgesamt blasser. Bei Glanzfolienkaschierungen werden die Tiefen abgedunkelt und die Farben erscheinen kräftiger/satter. Des Weiteren ergeben sich bei beiden Materialarten Farbverschiebungen von ∆E bis zu 10. 

Proofs nach FOGRA49 und 50 dienen nun dazu diese Effekte schon vor Druckbeginn zu simulieren. Da diese erst nach dem Druck und nach der Veredlung sichtbar werden, sind sie nicht zur Korrektur an der Druckmaschine durch den Drucker geeignet. Im Idealfall werden zwei Proofs gefertigt. Zum einen ein Proof nach FOGRA 39 zur Kontrolle und Korrektur an der Druckmaschine und zum anderen  ein Proof nach FOGRA 49 oder 50 zur Vorabkontrolle des endgültigen Produktionsergebnisses durch den Layouter oder Kunden.


Digitalproof PSO Coated v2 300 Matte Laminat

Digitalproof PSO Coated v2 300 Matte Laminat

PSO Coated v2 300 Matte Laminat (ECI) Für glänzend und matt gestrichenes Bilderdruckpapier mit matter Folienkaschierung.Profil: PSO_Coated_v2_300..

ab 5,90€ inkl. 19% USt. zzgl. Versandkosten, Netto 4,96€

Digitalproof PSO Coated v2 300 Glossy Laminat

Digitalproof PSO Coated v2 300 Glossy Laminat

PSO Coated v2 300 Glossy Laminat (ECI) Für glänzend und matt gestrichenes Bilderdruckpapier mit glänzender  Folienkaschierung.Profil: PSO_Co..

ab 5,90€ inkl. 19% USt. zzgl. Versandkosten, Netto 4,96€

Zeige 1 bis 2 von 2 (1 Seite(n))